Jump to content

Installation Fehlerfrei aber startet dennoch nicht


Isaschar

Recommended Posts

Hi,

nach erfolgreicher Installation ohne Fehler von Mangos nach der Anleitung https://github.com/mangoswiki/Wiki/wiki/Debianinstall%20German funktioniert der Server leider nicht.

Gegebenheiten:

Debian Squeeze

Vanilla WOW 1.12.1

map und vmap selbst per ad.exe gepackt und auch einmal woanders heruntergeladen mit beiden probiert und jedesmal der selbe fehler bei starten des servers:

[email protected]********:~/bin$ ./mangosd

MaNGOS Zero/ (* * Revision 2424 - *) for Linux_x32 (little-endian) [world-daemon]

<Ctrl-C> to stop.

#### #### ### ### ######## ####### ########

##### ##### #### ### ########## ######### ##########

##### ##### ##### ### ########## ######### ##########

###### ###### ##### ### ### #### #### ###

###### ###### #### ###### ### ### ### ### ###

####### ####### ###### ###### ### ### ##### ### ### ########

### ### ### ### ###### ####### ### ### ##### ### ### #########

### ### ### ### ### ### ### ### ### ### ##### ### ### #########

### ####### ### ### ### ### ###### ### ### ### ### ####

### ####### ### ### ### ### ###### ### ### ### ### ###

### ##### ### ########## ### ##### ### #### #### #### ####

### ##### ### ########## ### ##### ######### ######### ##########

### ##### ### ### ### ### #### ######### ######### #########

### ### ### ### ### ### ### ####### ####### #######

#####

Website: http://www.getmangos.eu ### #### ##### ####

## ## ## ## ## ##

Wiki: http://github.com/mangoswiki/wiki ## #### ##### ## ##

## ## ## ## ## ##

Forum: http://community.getmangos.eu ##### #### ## ## ####

Using configuration file /home/wow/etc/mangosd.conf.

OpenSSL 0.9.8o 01 Jun 2010 (Library: OpenSSL 0.9.8o 01 Jun 2010)

Using ACE: 5.8.3

World Database total connections: 2

Connected to MySQL database [email protected]:3306/mangos

MySQL client library: 5.1.66

MySQL server ver: 5.1.66-0+squeeze1

AUTOCOMMIT SUCCESSFULLY SET TO 1

Connected to MySQL database [email protected]:3306/mangos

MySQL client library: 5.1.66

MySQL server ver: 5.1.66-0+squeeze1

AUTOCOMMIT SUCCESSFULLY SET TO 1

Character Database total connections: 2

Connected to MySQL database [email protected]:3306/characters

MySQL client library: 5.1.66

MySQL server ver: 5.1.66-0+squeeze1

AUTOCOMMIT SUCCESSFULLY SET TO 1

Connected to MySQL database [email protected]:3306/characters

MySQL client library: 5.1.66

MySQL server ver: 5.1.66-0+squeeze1

AUTOCOMMIT SUCCESSFULLY SET TO 1

Login Database total connections: 2

Connected to MySQL database [email protected]:3306/realmd

MySQL client library: 5.1.66

MySQL server ver: 5.1.66-0+squeeze1

AUTOCOMMIT SUCCESSFULLY SET TO 1

Connected to MySQL database [email protected]:3306/realmd

MySQL client library: 5.1.66

MySQL server ver: 5.1.66-0+squeeze1

AUTOCOMMIT SUCCESSFULLY SET TO 1

Realm running as realm ID 1

Using World DB: ZeroDatabase 2.0.6 for MaNGOSZero z2380+ and ScriptDevZero z2673+

Using creature EventAI: MaNGOSZero Artificial Creature Intelligence Database

Using DataDir /home/wow/data/

WORLD: VMap support included. LineOfSight:1, getHeight:1, indoorCheck:1

WORLD: VMap data directory is: /home/wow/data/vmaps

WORLD: mmap pathfinding enabled

MODS: Unable to open configuration file. Configuration values will use default.

Map file '/home/wow/data/maps/0004331.map' is non-compatible version (outdated?). Please, create new using ad.exe program.

Correct *.map files not found in path '/home/wow/data/maps' or *.vmtree/*.vmtile files in '/home/wow/data/vmaps'. Please place *.map and vmap files in appropriate directories or correct the DataDir value in the mangosd.conf file.

Was kann hier der fehler sein?

Link to comment
Share on other sites

Du musst die dann neu kompilieren. Also im Ordner server/contrib/extractor/ die Datei VC100(oder 110 - je nach deiner C++ Version)_AD.sln öffnen und als "Release" kompilieren.

Ich sehe auch gerade, dass MaNGOSzero für mehrere Client Versionen ausgelegt ist. Kann sein, dass du deswegen noch irgendetwas beachten musst. Ich selbst benutze MaNGOStwo, deshalb weiß ich das nicht.

Link to comment
Share on other sites

bzw evtl ist ja genau das mein fehler ich hab die wow version 1.12.1 auf meinem win 7 rechner und hab dort die ad.exe ausgeführt und dann die verzeichnisse auf den server hochgeladen. ist das so korrekt oder hätte ich das anders handeln müssen?

Link to comment
Share on other sites

bzw evtl ist ja genau das mein fehler ich hab die wow version 1.12.1 auf meinem win 7 rechner und hab dort die ad.exe ausgeführt und dann die verzeichnisse auf den server hochgeladen. ist das so korrekt oder hätte ich das anders handeln müssen?

Ich denke nicht, dass das ein Problem ist. So wie ich das verstanden habe ist der Code darauf ausgelegt mit mehreren Client-Versionen laufen zu können.

Vom Betriebssystem her kann es schonmal keine Probleme geben:

The extracted files are identical on all systems, once extracted they can be used on every operating system.

Quelle

Hast du dich beim kompilieren an das von mir verlinkte englische Tutorial gehalten ("Quelle")? Also vorher libmpq kompiliert?

Ich habe gerade noch was gefunden:

Sollte das neu Kompilieren nicht funktionieren, kannst du ja mal diese tools probieren: https://github.com/mangoszero/tools

Die scheinen extra für die Client Version 1.12.1 zu sein.

Link to comment
Share on other sites

Die extrahierten Dateien sind immer gleich, auf allen Systemen.

Die Sache ist die, dass du vermutlich die falsche Versionsnummer innerhalb der .map Dateien hast.

Versuch doch mal bitte folgende Lösung:

Wechsle (in Debian) auf der Kommandozeile in das maps Verzeichnis und gebe dort ein:

head *.map

Dann sieh nach welche version die maps haben das ist direkt das erste Wort in der Datei (z.B. MAPS10.1), dann gib folgendes ein:

sed -i 's/MAPS10.1/MAPSz1.3/g' *.map

MAPS10.1 hierbei eben durch die herausgefundene Version ersetzen.

Das müsste die Version auf z1.3 ändern, bei mir hat das (mit 1.2 Maps aus dem Internet) funktioniert: http://community.getmangos.eu/index.php?topic=19106.0

Link to comment
Share on other sites

also das mit sed -i 's/MAPS10.1/MAPSz1.3/g' *.map hat super gelappt nu is die fehlermeldung weg dafür gibt es eine neue bezüglich der version der vmaps:

VMap file '/home/wow/data/vmaps/000.vmtree' is missing or point to wrong version vmap file, redo vmaps with latest vmap_assembler.exe program

Correct *.map files not found in path '/home/wow/data/maps' or *.vmtree/*.vmtile files in '/home/wow/data/vmaps'. Please place *.map and vmap files in appropriate directories or correct the DataDir value in the mangosd.conf file.

Link to comment
Share on other sites

Bin jetzt leider etwas verwirrt. Die aktuell von dir verwendeten maps und vmaps hast du die aus dem Netz oder selbst extrahiert?

Falls letzteres der Fall ist, mit welchem Werkzeug?

+ Poste doch mal bitte den output von diesen beiden Kommandos:

ls -l /home/wow/data/vmaps/000.vmtree

und

head -n 1 /home/wow/data/vmaps/000.vmtree

Dankö

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Übrigens: es empfiehlt sich unter Linux schlicht mit CMake den ganzen Server inklusive der Map Tools zu extrahieren und eher die MPQs auf dem Server parat zu halten, da Map Formate sich durchaus mal ändern mit den Jahren.

Falls du eine Build Anleitung für Debian brauchst, kann ich dir gerne was posten.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Privacy Policy Terms of Use